Babymetal kehren auf das Cover von Metal Hammer zurück – und das Magazin enthält ein kostenloses doppelseitiges Poster.

Babymetal kehren auf das Cover von Metal Hammer zurück – und das Magazin enthält ein kostenloses doppelseitiges Poster.


Die neue Ausgabe von Metal Hammer zeigt Babymetal auf dem Cover und enthält ein exklusives doppelseitiges Poster mit zwei epischen Live-Fotos der Band.

Im Inneren sprechen wir mit dem neuen Mitglied Momoko darüber, wie sie in die Band passt, und sprechen mit den Bandkollegen Su-metal und Moametal darüber, wieder ein Trio zu sein – sowie über die Zukunft.

„Dieses Jahr markiert den Beginn des neuen Babymetal… wir wollen zeigen, wie sehr sich Babymetal weiterentwickelt hat“, sagt Su-Metal.

Wir untersuchen auch den Aufstieg von Metalverse – einer jüngeren, alternativen Version von Babymetal, die erstmals im Januar bei zwei Shows in Tokio auf der Bühne erschien – und wir gehen in Tokio zu ihrem allerersten Konzert.

Außerdem erinnert sich Dave Mustaine an die Geburt von Megadeth, während wir 40 Jahre Band feiern (alles Gute zum Geburtstag, Megadeth!), und Killswitch Engage erklären, wie Jesse Leach’s Rückkehr sie aus der Klemme geholt hat.

Außerdem fliegen wir zu einem Beartooth-Konzert in Polen, um Caleb Shomo über seine Entwicklung zum Rockstar und wie wohl er sich als Aushängeschild im modernen Metal fühlt, zu befragen, und setzen uns mit Blaze Bayley zusammen, um über brennende Motorräder, fliegende Wodkaflaschen und das Überleben seines Engagements bei Iron Maiden in den 90ern zu sprechen. Code Orange machen mit einem blendenden neuen Album einen weiteren Schritt zum Durchbruch, und Tesseract heißen uns in der seltsamen neuen Welt willkommen, die sie für ihr ebenfalls brillantes neues Album geschaffen haben.

Dies und noch viel mehr nur in der neuen Ausgabe von Metal Hammer, jetzt im Handel erhältlich. Bestellen Sie es online und lassen Sie es sich bequem nach Hause liefern.

Siehe auch  Ehemaliger Bassist unter den Vermissten bei Hamas-Angriff auf Festival
Kommentare sind geschlossen.