Brian ‚Head‘ Welch sagt, dass im nächsten Jahr neue Korn-Musik kommen wird.

Brian ‚Head‘ Welch sagt, dass im nächsten Jahr neue Korn-Musik kommen wird.


Es wird nicht lange dauern, bis wir neue Musik von Korn hören, laut Brian „Head“ Welch. Der Gitarrist war kürzlich als Gast in Joe Rogans „The Joe Kingdom Perspective“ zu sehen und er sagte, dass nächstes Jahr neue Musik von der Band kommen wird.

Korns letztes Studioalbum „Requiem“ erschien im Februar 2022 und kurz darauf enthüllte Frontmann Jonathan Davis, dass sie bereits an dessen Nachfolger arbeiten. Es wird ihr 15. Album seit ihrem selbstbetitelten Debüt von 1994 sein.

Head gab nicht viele Details über die Musik oder die Pläne der Band für die Veröffentlichung bekannt, aber am Ende der Podcast-Episode stichelte er: „Ja, nächstes Jahr kommt neue Musik heraus. Ich weiß nicht, wir verstecken uns gerade ein wenig und machen unser eigenes Ding.“

Der Gitarrist deutete auch an, dass es nächstes Jahr einige Feierlichkeiten zum 30. Jubiläum von Korn geben wird.

„Weiterhin sagte er: „Es ist einfach verrückt, wie der Herr alles wiederhergestellt hat. Ein paar Mitglieder machen auch Pause, und ich bin… also einer ist nicht mehr in der Band, einer macht Pause. Und es ist alles gut. Ich war fast ein Jahrzehnt weg und dann kam ich zurück. Ich bin seit einem Jahrzehnt zurück, also weiß man nie, was passieren wird.“

Sieh dir die vollständige Episode unten an. Es ist der zweite Teil einer zweiteiligen Spezialausgabe, die auch Ausschnitte aus einem der Interviews von Joe Rogan mit Maynard James Keenan enthält.

Während wir nicht sicher wissen, wann wir neue Musik von Korn hören werden, wissen wir zumindest, dass sie nächsten Monat eine Zusammenarbeit mit Adidas haben – also gibt es etwas, auf das man sich freuen kann. Sie werden auch am 7. Oktober beim Aftershock Festival in Sacramento auftreten.

Siehe auch  Werkzeug's Frontmann Maynard kehrt mit A Perfect Circle, Puscifer und Primus auf Tournee im Jahr 2024 zurück.
Kommentare sind geschlossen.