Remastered Super Deluxe Edition des Albums „The Yes Album“ erscheint im November.

Remastered Super Deluxe Edition des Albums „The Yes Album“ erscheint im November.


Eine neu remasterte Super Deluxe Edition von „The Yes Album“ mit erweitertem Inhalt, zwei zuvor unveröffentlichten Konzerten und frischen Mixes von Steven Wilson, inklusive eines immersiven Dolby Atmos Mixes, wird am 24. November von Rhino Records veröffentlicht.

Die neue Yes-Neuauflage umfasst vier CDs, eine Blu-ray Disc und eine Vinyl-LP und enthält Steven Wilsons neu remasterte Version des Originalalbums auf CD und LP. Zwei zuvor unveröffentlichte Konzerte aus dem Jahr 1971 werden ebenfalls in der Box enthalten sein. Das erste wurde nur wenige Wochen vor der Veröffentlichung von „The Yes Album“ aufgenommen, während das zweite sechs Monate später während der USA-Tour der Band aufgenommen wurde.

„Es ist wunderbar zu wissen, dass unsere Musik 50 Jahre später immer noch geschätzt wird“, sagt der damalige Yes-Sänger Jon Anderson. „Es war eine „Jetzt-oder-Nie“-Zeit für die Band auf vielen Ebenen. Die Harmonie innerhalb der Band war zu dieser Zeit wirklich besonders und kam in der Musik zum Ausdruck.“

„‚The Yes Album‘ repräsentiert für mich die Erfindung von Yes in den 70ern“, kommentiert Gitarrist Steve Howe. „Dies wurde dadurch unterstützt, dass wir Material von außen vom Album fernhielten und stark in die von uns zusammengebrachten Einflüsse investierten, insbesondere in die Arrangement-Fähigkeiten und die Nutzung der besten verfügbaren Technologie. Unsere Abenteuerlust zeigt sich in der Originalität der Musik und Texte, da keiner von uns zuvor etwas Derartiges gemacht hatte.“

„‚The Yes Album‘ begrüßte den neuen Gitarristen Steve Howe in der Band und Yes stieg zu neuen Höhen auf“, fügt der damalige Keyboarder Tony Kaye hinzu.

Der 2014 von Steven Wilson gemixte Remix ist ebenfalls dabei, sowie die Instrumentalversionen aller sechs Album-Tracks. Darüber hinaus bietet die Blu-ray Disc vier neue Mixes, darunter zwei Versionen in 5.1 Surround Sound, den 2023 Remaster und den Dolby Atmos Mix.

Siehe auch  Der andere Regenbogen-Sänger, der ein Angebot hatte, sich Black Sabbath anzuschließen.

„Für den Atmos Mix habe ich meinen 5.1 als Ausgangspunkt genommen, mich aber dazu entschlossen, bei einigen Teilen der Musik einen ganz anderen Ansatz zu wählen, zum Teil aufgrund der zusätzlichen Lautsprecher, in die ich die Klänge platzieren kann, aber auch, weil ich in den fast zehn Jahren, seit ich das Album zum ersten Mal remixed habe, ein paar Dinge gelernt habe“, sagt Wilson. „Ich hoffe, ihr genießt ‚The Yes Album‘ in seiner neuen, vollständig räumlichen Form. Für mich klingt es immer noch so frisch wie am Tag der Aufnahme.“

Sie können unten ein Packshot und die vollständige Trackliste sehen.

Yes: The Yes Album Super Deluxe Edition

Disc 1: Original Album 2023 Remaster
1. Yours Is No Disgrace
2. Clap
3. Starship Trooper
4. Life Seeker
5. Disillusion
6. Würm
7. I’ve Seen All Good People
8. Your Move
9. All Good People
10. A Venture
11. Perpetual Change

Disc 2: Steven Wilson 2014 Remix und Instrumentals
1. Yours Is No Disgrace
2. Clap
3. Starship Trooper
4. Life Seeker
5. Disillusion
6. Würm
7. I’ve Seen All Good People
8. Your Move
9. All Good People
10. A Venture
11. Perpetual Change
12. Yours Is No Disgrace – Instrumental
13. Starship Trooper – Instrumental
14. Life Seeker
15. Disillusion
16. Würm
17. I’ve Seen All Good People – Instrumental
18. Your Move
19. All Good People
20. A Venture – Instrumental
21. Perpetual Change – Instrumental

Disc 3: Raritäten
1. Your Move – Single-Version (2023 Remaster)
2. Starship Trooper: Life Seeker – Single-Version (2023 Remaster)
3. Clap – Studio-Version (2023 Remaster)
4. A Venture – Extended Mix (2023 Remaster)
5. Yours Is No Disgrace – Mono-Version (2023 Remaster)
6. Clap – Mono-Version (2023 Remaster)
7. Starship Trooper – Mono-Version (2023 Remaster)
8. Life Seeker
9. Disillusion
10. Würm
11. I’ve Seen All Good People – Mono-Version (2023 Remaster)
12. Your Move
13. All Good People
14. A Venture – Mono-Version (2023 Remaster)
15. Perpetual Change – Mono-Version (2023 Remaster)
16. Starship Trooper: Life Seeker – Alternativer Take (Instrumental) *
17. I’ve Seen All Good People – Früherer Take
18. Your Move
19. All Good People
20. Yours Is No Disgrace – Alternativ-Mix

Siehe auch  Die besten neuen Metal-Songs, die du jetzt hören musst.

Disc 4: Live
Live im Konserthuset, Göteborg, Schweden (21. Januar 1971)
1. I’ve Seen All Good People *
2. Your Move
3. All Good People
4. Astral Traveller *
5. Everydays *

Live im Yale Bowl, New Haven, CT (24. Juli 1971)
1. Yours In No Disgrace *
2. I’ve Seen All Good People *
3. Your Move
4. All Good People
5. Clap / Classical Gas *
6. Perpetual Change *

Blu-Ray
2023 Steven Wilson Dolby Atmos Mix
2023 Steven Wilson 5.1 Mix DTS-HD MA
2023 Steven Wilson 5.1 Mix LPC
2023 Stereo Remaster

LP: Original Album (2023 Remaster)

Seite A
1. Yours Is No Disgrace
2. Clap
3. Starship Trooper
a. Life Seeker
b. Disillusion
c. Würm

Seite B
4. I’ve Seen All Good People
a. Your Move
b. All Good People
5. A Venture
6. Perpetual Change

* zuvor unveröffentlicht

Kommentare sind geschlossen.