Vollständiger Album-Stream: Great Falls – „Objects Without Pain“

Vollständiger Album-Stream: Great Falls – „Objects Without Pain“

Übersetze in das Deutsche:

Foto: Soren Hixenbaugh

Wir haben die Seattle Noise-Rock-/Post-Hardcore-Truppe Great Falls schon öfter behandelt, und das nicht nur, weil der langjährige Decibel-Mitarbeiter Shane Mehling (zusammen mit Mitgliedern von Kiss It Goodbye, Undertow, Playing Enemy usw.) Bass spielt. Nein, Great Falls spielen wirklich großartige und demoralisierende Songs, die düster, dissonant und einen noch schlechter fühlen lassen als zu Beginn des Albums.

Auf ihrem neuen Album „Objects Without Pain“ betrachteten Great Falls die Perspektive einer Person, die darüber nachdenkt, ihr eigenes Leben zu ruinieren. Kannst du dein eigenes Leben aufgeben und ein neues beginnen? Wird das deine Lieben durcheinanderbringen? Spielt das überhaupt eine Rolle?

Wir haben keine Antworten auf Fragen wie diese, und auch die Mitglieder von Great Falls haben diese nicht. Was wir aber haben, ist ein kompletter Stream von „Objects Without Pain“ sowie eine Track-by-Track-Aufschlüsselung, geschrieben von der Band für maximale Demoralisierung. „Objects Without Pain“ ist offiziell ab Freitag, dem 16. September erhältlich und kann über Bandcamp und die Website von Neurot Recordings vorbestellt werden.

Dragged Home Alive
Dieser Song war lange Zeit ein zusammengestückeltes Stück, eine Menge zufälliger Riffs, die irgendwie zusammengenäht waren. Es war eher eine Skizze, um die Höhepunkte und Tiefen des Songs zu ermitteln, aber es fehlten ganze Abschnitte seit Monaten, bevor wir anfingen, sie tatsächlich zusammenzusetzen. Wir haben immer weiter daran gearbeitet, in der Annahme, dass es einfach nicht funktionieren würde, aber dann stellte sich heraus, dass es anständig genug war, um der erste Song auf dem Album zu sein.

Trap Feeding
Der Mittelteil dieses Songs dauerte ewig. Das Gitarrenspiel bei jedem Durchlauf auf einen anderen Beat zu legen, stellte sich letztendlich als eine bescheidenere Version dessen heraus, was wir ursprünglich versucht haben, nämlich dieses Rundlauf-Spiel, das langweilig zu beschreiben ist und noch schlimmer anzuhören ist. Was wir schließlich festlegten, dauerte auch lange, bis wir es richtig hinbekamen oder auch nur verstanden, wie „richtig“ eigentlich klingen sollte.

Siehe auch  Track-Premiere: CH’AHOM – “Chavín de Huántar” übersetzt ins Deutsche lautet: Track-Premiere: CH'AHOM - "Chavín de Huántar".

Born As An Argument
Lyrisch versuchte Demian einen Song darüber zu schreiben, wie glücklich seine Familie ohne ihn wäre. Er wollte seine Traurigkeit und Frustration über seine Beziehung in eine Idee kanalisieren, dass alles in Ordnung sein wird, wenn er weg ist und er in guter Erinnerung bleibt.

Old Words Worn Thin
Der Anfang dieses Songs war lange Zeit das Ende eines anderen Songs; wir haben ihn sogar eine Weile live gespielt. Es war anfangs das Ende, weil es ziemlich schwer wirkte, aber es gibt ein paar Stellen auf diesem Album, an denen wir versucht haben, was wie ein Abschluss-Riff wirkt, an den Anfang zu setzen und dann unseren Weg aus der Ecke zu finden… mit unterschiedlichem Erfolg.

Spill Into The Aisle
Und das war der Song, den wir von „Old Words Worn Thin“ übernommen haben. Das hat sich eine Zeit lang nach hundert verschiedenen Dingen angehört, bevor wir herausgefunden haben, was funktioniert, wobei das Einzige, was sich ständig verändert hat, war, dass es immer trauriger wurde. Es war für Demian außerhalb seiner Komfortzone, ein echtes Gitarrensolo zu spielen, aber der außergewöhnliche Toningenieur und Solist Scott Evans half ihm dabei, viel Unsinn herauszunehmen und das Wichtigste zu finden, was wiederum die Traurigkeit war.

Ceilings Inch Closer
Das ist der älteste Song auf dem Album und der einzige, der die Pandemie unversehrt überstanden hat. Bei unserer ersten Probe mit Nick, als er noch ein vorübergehender Schlagzeuger sein sollte, war das der Song, mit dem er anfangen wollte, und sofort brachte er diese ganz neue Dynamik ein, die genau das war, was wir uns erhofft hatten. Als wir den ganzen Song durch hatten, wussten wir, dass er in der Band bleiben musste.

Siehe auch  Ozzy Osbourne hat sich geweigert, sich seiner letzten Operation zu unterziehen.

The Starveling
Zurzeit zieht Demian eine Teenagerin groß. Er gibt sein Bestes, um ein gutes Vorbild dafür zu sein, wie ein Erwachsener sein sollte, aber er ist ein Chaos. Er sorgt sich ständig um ihr Wohlergehen und ihre Fähigkeit, gute Entscheidungen zu treffen. Im Kontext dieses Albums hat er das Gefühl, dass er nie genug getan hat oder genug war, um sicherzustellen, dass dies geschieht.

Thrown Against The Waves
Wir waren uns sicher, dass dies der letzte Song sein sollte, wussten aber nicht, wie wir ihn enden lassen wollten. Wir haben viele verschiedene Ansätze ausprobiert, und sie schienen alle in der Diskussion cool zu sein, aber in der Praxis sind sie alle komplett gescheitert. Wir haben uns schließlich für das entschieden, was wir für den logischsten und befriedigendsten Weg hielten. Es ist tatsächlich in jeder Hinsicht die beste Wahl, also wünschten wir, wir hätten es einfach früher gemacht.

Du kannst Great Falls auch auf Tour sehen:
05.10.2023 The Lost Horizon – Syracuse, NY
06.10.2023 Cherry St. Station – Wallingford, CT
07.10.2023 DNB Burgers – New Bedford, MA
08.10.2023 Revival Brewing – Providence, RI
09.10.2023 O’Brien’s – Allston, MA
10.10.2023 Thrive Outdoors – Manchester, NH
11.10.2023 Saint Vitus Bar – Brooklyn, NY
12.10.2023 Meat Locker – Montclair, NJ
13.10.2023 Silk City – Philadelphia, PA
14.10.2023 Pie Shop – Washington, DC
15.10.2023 Ipanema Café – Richmond, VA

und schreibe den Text um.

Kommentare sind geschlossen.