Warum trägt Limp Bizkits Fred Durst eine rote New York Yankees-Kappe?

Warum trägt Limp Bizkits Fred Durst eine rote New York Yankees-Kappe?


Warum trägt Limp Bizkit Frontmann Fred Durst einen roten New York Yankees Hut?

Es ist einer der bekanntesten Looks im Rock- und Metalbereich der letzten 25 Jahre, aber wie sind wir hierher gekommen?

Lass es uns herausfinden!

Warum ist Fred Dursts roter Hut ikonisch?

Fred Dursts umgedrehter roter New York Yankees Hut ist einer der ikonischsten Looks des späten 90er und frühen 2000er Rock- und Metalgenres.

Der Hut sticht durch seine rote Farbe hervor, die nicht zu den traditionellen Farben der Yankees gehört, deren blaue und weiße Nadelstreifen an sich bereits ikonisch sind.

Die hohe Sichtbarkeit des Musikvideos von Limp Bizkit aufgrund der häufigen Ausstrahlung auf MTV hat dazu beigetragen, dass dieses Bild weite Verbreitung fand. Es passte zur Vermischung von Rock, Metal und Rap/Hip-Hop, die für den Nu-Metal typisch war.

Warum hat Fred Durst diesen speziellen Hut ausgewählt?

Obwohl viele wahrscheinlich glauben mögen, dass hinter diesem Hut eine wilde Geschichte steckt, ist Dursts Begründung äußerst gewöhnlich.

„Man möchte nie denken, dass man ein Clown-Kostüm hat, das jeder immer sehen will, aber das war es“, sagte Durst 2014 gegenüber Metal Hammer über die Bekanntheit seines Baseballhuts.

„Ich hatte früher eine rote Kappe, das war mein Glückshut, und ich habe ihn einfach getragen“, fügte der Frontmann von Limp Bizkit hinzu und spielte die Entscheidung herunter. „Das nächste, was ich wusste, war, dass ich viele Leute mit dem Hut gesehen habe. Du hast keine Kontrolle darüber, wer ihn trägt.“

Das Bild wurde von vielen Menschen übernommen, was dazu führte, dass Dursts eigenes Image verzerrt wurde und ihm eine Reputation zugeschrieben wurde, die nicht repräsentativ für seine Person war.

Siehe auch  Tool bei Power Trip: Eine verstandesverändernde, triumphale Vorstellung, wie es sie am Wochenende nirgendwo anders auf der Bühne gibt.

„Ich sah Mobber, die das Ganze missverstanden haben. Ich sah sie mit ihren roten Kappen, wie sie andere Leute verprügeln wollten, die nur Spaß haben wollten, und sie waren wie ich gekleidet! Das hat mich umgebracht. Das habe ich so persönlich genommen“, fuhr er fort. „Ich versuche seit Jahren, die Verantwortung loszuwerden, die ich dafür gefühlt habe. Ich bin nicht für das Verhalten der Menschen verantwortlich, aber ich habe mich so gefühlt und es hat mich so tief verletzt.“

War der rote Yankees Hut nicht schon berühmt, bevor Fred Durst ihn trug?

Ja, das war er!

Bevor Durst den Look den Rock- und Metalmassen präsentierte, wandte sich der Filmregisseur Spike Lee an den Hersteller New Era und bat um einen individuellen Hut – er wollte einen roten Yankees Hut mit weißen Buchstaben. Mit der Zustimmung von Major League Baseball wurde der rote Hut hergestellt.

Lee trug diesen individuellen Hut berühmt während der World Series 1996, die die Yankees gewannen, und begründete damit eine Dynastie, die Franchise drei weitere Titel in den Jahren 1998, 1999 und 2000 gewinnen ließ.

„[Die Herstellung eines roten Yankees Huts] erwies sich als enormer Vorteil für unser Unternehmen“, sagte Brian Radko, Design Manager bei New Era, 2014 zu Pro Image Sports. „Ich mochte es. Die Yankees sind ein Baseballteam, aber sie repräsentieren Amerika, also sind unsere Designer Teil der Popkultur. Es ist cool, Teil davon zu sein.“

Wie hat Fred Durst dabei geholfen, den roten Hut weiter zu popularisieren?

Obwohl Fred Durst vor der Veröffentlichung des Musikvideos zu dem Hit „Nookie“ vom Album „Significant Other“ von 1999 einen roten Yankees Hut trug, hat der überwältigende Erfolg des Songs dieses Bild vor die Augen von Millionen beeinflussbaren Fans gebracht. Das Video wurde oft auf MTV gespielt, das eine junge Generation als sein gefangenes Publikum hatte.

Siehe auch  Übersetzung: 9 Metal-Songtexte, die nicht allzu gut gealtert sind.
Kommentare sind geschlossen.