Werkzeug’s Frontmann Maynard kehrt mit A Perfect Circle, Puscifer und Primus auf Tournee im Jahr 2024 zurück.

Werkzeug’s Frontmann Maynard kehrt mit A Perfect Circle, Puscifer und Primus auf Tournee im Jahr 2024 zurück.


Maynard James Keenan feiert seinen bevorstehenden 60. Geburtstag mit vollständigen Tourdaten für das Jahr 2024. Frontmann von Tool, Maynard, teilt die Tourdaten von A Perfect Circle, Puscifer und Primus für 2024. Lassen Sie uns gemeinsam alle Details über die A Perfect Circle-, Puscifer- und Primus-Tournee von 2024 überprüfen.

Alles, was Sie über die A Perfect Circle-, Puscifer- und Primus-Tournee von 2024 wissen müssen:

Die Tour mit dem Titel „Sessanta“ beginnt am eigentlichen Geburtstag von Keenan (17. April) mit einer Aufführung im Talking Stick Resort Amphitheatre in Phoenix, Arizona, und endet mit einem zweitägigen Auftritt im legendären Red Rocks Amphitheatre in Morrison, Colorado, am 25. und 26. April.

Maynard plant einen „Geburtstagsmonat“ im April 2024, ähnlich wie er seinen 50. Geburtstag mit einer Crossover-Performance-Veranstaltung namens „Cinquanta“ im Jahr 2014 gefeiert hat.

Das einzigartige Konzept der Show besteht darin, dass Musiker aller drei Bands den Abend über gemeinsam auftreten. Jede Band hat ihre eigene Setlist, aber die unterstützenden Musiker kommen und gehen während des Abends.

Maynard James Keenan äußerte sich zu der Tour:

„Es erforderte einige Anpassungen und lange Tage im Proberaum, aber wir haben es geschafft, bei Cinquanta, meinen 50. Geburtstagsshows im The Greek Theatre im Jahr 2014, diese Drei-Song-Rotation nahtlos hinzubekommen. Bands sind es nicht gewohnt, gleichzeitig mit anderen Bands auf der Bühne zu stehen, aber wenn es jemand schaffen kann, sind es Primus, A Perfect Circle und Puscifer. So etwas wie ‚We Are the World‘, aber ohne die Tribünen und Schönheitsoperationen.“

Zusätzlich zu dieser Pressemitteilung fügten sie hinzu:

„Das einzigartige Format von Sessanta sieht vor, dass sich die Musiker der drei Bands während des Konzerts gegenseitig begleiten. Jede Gruppe wird ihre eigene Setlist haben, aber die Musiker werden sich kontinuierlich verändern, während der Abend fortschreitet.“

Siehe auch  Als David Bowie zum ersten Mal im Fernsehen erschien, war es nicht als Musiker, sondern als Präsident der Gesellschaft zur Verhinderung von Grausamkeit gegenüber langhaarigen Männern.

Zur Erinnerung: Die bevorstehenden Shows sind auch A Perfect Circle’s erste seit 2018.

Bevor diese „Sessanta“-Tour stattfindet, wird Maynard James Keenan mit Tool auf einer Nordamerika-Tournee im Herbst 2023 sein, die am 3. Oktober in Loveland, Colorado, beginnt und von einem Headliner-Auftritt am 22. September beim Louder Than Life-Festival in Louisville, stattfinden wird.

A Perfect Circle, Puscifer und Primus Tourdaten 2024:

Sie können die Tourdaten von A Perfect Circle, Puscifer und Primus für 2024 unten überprüfen!

April 2024:

– 17. April – Phoenix, AZ @ Talking Stick Resort Amphitheatre
– 18. April – San Diego, CA @ The Rady Shell at Jacobs Park
– 20. April – Los Angeles, CA @ The Hollywood Bowl
– 21. April – Berkeley, CA @ Greek Theatre
– 23. April – West Valley City, UT @ Maverik Center
– 25. April – Morrison, CO @ Red Rocks Amphitheatre
– 26. April – Morrison, CO @ Red Rocks Amphitheatre

Wie man Tickets für die „Sessanta“-Tour kauft:

Ab Freitag, dem 15. September, gehen die Tickets in den Verkauf, mit bald verfügbaren VIP-Optionen. Sie können auch unseren Artikel über den Verkauf von Konzerttickets hier überprüfen und darin diesen Tour-Artikel finden.

Einige weitere Informationen über die Bands:

2018 veröffentlichte A Perfect Circle ihr gefeiertes viertes Album „Eat the Elephant“. Es war die erste Veröffentlichung der Band seit eMOTIVe im Jahr 2004. Das Album, zu dem auch der Durchbruchssong „The Doomed“ gehört, debütierte auf Platz 3 der Billboard 200 und belegte die Spitzenpositionen der Rock- und Alternativ-Charts. Die anschließende Tour markierte ihre letzten Live-Auftritte.

„Puscifer’s Existential Reckoning“ wird im Oktober 2020 über Alchemy Recordings/BMG veröffentlicht. Das von der Kritik hochgelobte Album erreichte Platz 7 der Billboard Top Alternative Albums-Charts. Auf dieser Tournee pushen sie intensiv das Album, und die Reaktion des Publikums ist sehr positiv. Aufgrund der enormen Nachfrage erweiterte die Gruppe die Tournee um internationale Standorte.

Siehe auch  Vollständiger Album-Stream: Violent Life Violent Death - "Break.Burn.End."

Im März veröffentlichte Puscifer „Existential Reckoning: Re-Wired“, eine Neugestaltung ihres aktuellen Erfolgsalbums. Daniel Martin Diaz schuf das Coverbild des Albums, und besondere Gäste sind Trent Reznor und Atticus Ross (Nine Inch Nails), Troy Van Leeuwen (Queens of the Stone Age), Phantogram und andere.

Außerdem hat Primus im letzten Sommer ihre massive Rush Tribute Tour namens „A Tribute to Kings“ abgeschlossen. Primus führte Rushs ikonisches Album von 1977, „A Farewell to Kings“, während der Tour auf. Das jüngste Studioalbum von Primus, „The Desaturating Seven“, wurde 2017 veröffentlicht. Das Album erreichte Platz drei auf der Top Rock Albums-Liste von Billboard und Platz zwei auf der Top Alternative Albums-Liste.

Schauen Sie sich den Tourwerbe-Trailer mit Maynard James Keenan in der Hauptrolle unten an!

Kommentare sind geschlossen.